Berichte - Bundesschau 2013 - Rassekaninchenzuchtverein S837 Döbeln - Pommlitz e.V.

Rassekaninchenzuchtverein  S837
10.01.2018
gratis Counter
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte - Bundesschau 2013

Berichte

Bundesschau Karlsruhe 2013


Auf der vom 14. bis 15. Dezember 2013 in Karlsruhe stattgefundenen 31.Bundeskaninchenschau war unser Verein mit 24 Tieren von 6 Zuchtfreunden vertreten gewesen.

Nach dem sensationellen Abschneiden auf der letzten Bundesschau in Erfurt 2011 mit drei Deutschen Meistern und zwei Bundessiegern sowie den Hammerbewertungen drei Wochen vor der Bundesschau auf unserer Vereinsschau, waren die Erwartungen auf ein erfolgreiches Abschneiden in Karlsruhe dementsprechend hoch. Sicher konnte die Wiederholung der Sensation von Erfurt keiner erwarten, aber die Hoffnung auf vordere Plätze war gerechtfertigt.

Diese Hoffnung erfüllte sich dann auch in Karlsruhe mit einem Deutschen Vizemeistertitel, einem dritten Platz und einem Klassensieger sowie weiterer guter Ergebnisse. Alle 6 Zuchtfreunde kamen ohne „n.b." in die Wertung.

In der Rasse Holländer gelb – weiß konnte sich Peter Perlitius mit 383,5 Punkten den Deutschen Vizemeistertitel sichern. Außerdem stellte er mit 97,0 Punkten das beste Tier dieser Rasse und wurde mit einem Klassensieger geehrt.

Heike Perlitius konnte sich mit ihren Zwergwiddern perlfehfarbig und tollen 386,0 Punkten über die dritthöchste Bewertung in ihrer Rasse freuen. Damit erreichte sie sogar eine höhere Bewertung als bei ihren Deutschen Meistertiteln 2011 (384,5 Punkte) und 2009 (385,5 Punkte).

Frank Hentzschel erreichte mit Hasen rotbraun 383,5 Punkte, die ZG Jutta und Frank David kam mit Kleinsilber hell auf 383,0 Punkte, Martina Heyde bei ihrer ersten Bundesschau mit Kleinsilber blau auf 382,5 Punkte und Jugendzüchter Markus Perlitius mit Sachsengold auf 382,0 Punkte.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Zuchtfreunden des Vereines S397 Ostrau, insbesondere bei Ilona und Wolfram Hirsch sowie Anette und Jörg Rüger für den wieder professionell durchgeführten Sammeltransport zur Bundesschau bedanken und den Zuchtfreunden des Vereines zu ihrem tollen Abschneiden in Karlsruhe gratulieren.

Mit zwei Deutschen Vizemeistertiteln und drei dritten Plätzen sowie 2 Bundessieger bei Neuzüchtungen waren sie wieder sehr gut unterwegs auf dieser Bundesschau in Karlsruhe gewesen.

In der Addition der Ergebnisse vom Verein S397 Ostrau und dem Verein S837 Döbeln-Pommlitz hinterläst, mit drei Deutschen Vizemeistern, vier dritten Plätzen, einem Klassensieger sowie zwei Bundessiegern bei Neuzüchtungen , der Regionalverband Döbelner Rassekaninchenzüchter e.V. wieder einen tollen Eindruck auf einer Bundesschau.

Dezember 2013
Zuchtwart Peter Perlitius

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü