Zuchtberichte Regionalverband Döbeln 2019 - Rassekaninchenzuchtverein S837 Döbeln - Pommlitz e.V.

Rassekaninchenzuchtverein  S837
29.03.2020
gratis Counter
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuchtberichte Regionalverband Döbeln 2019

Zuchtberichte RV
 

Zuchtbericht des Regionalverbandes Döbelner Rassekaninchenzüchter e.V. für das Zuchtjahr 2019


Auch im Zuchtjahr 2019 konnten im Regionalverband Döbelner Rassekaninchenzüchter e.V. wieder große Erfolge gefeiert werden.

Dies sind die erfreulichen Fakten des Zuchtjahres 2019:   

4 Deutsche Meister

1 Zweiter Platz zur Bundesschau

4 Bundessieger

3 Sächsische Meister der Jungtierklasse

3 Rochlitzer Meister

1 Klassensieger Landesrammlerschau



Diese tollen Ergebnisse wurden mit nur noch 1.054 (2018 - 1.173 Tiere) im Regionalverband in 2019 tätowierten Kaninchen in nur noch 45 Zuchten (2018  47 Zuchten)  im Regionalverband erreicht. Dies war nochmal ein  Rückgang um 10,2 % bei den tätowierten Kaninchen. Es wurden 2019 100 Rammler (2018  107) und 173 Häsinnen (2018  196) eingesetzt.

Hier noch die Zahlen der einzelnen Vereine:

S397 Ostrau 2018  16 Zuchten  540 Jungtiere
  2019  12 Zuchten  437 Jungtiere (- 19,1%)

S837 Pommlitz 2018  15 Zuchten  348 Jungtiere
  2019  13 Zuchten  307 Jungtiere (- 11,8%)

S517 Waldheim 2018  6 Zuchten  138 Jungtiere
  2019  9 Zuchten  159 Jungtiere (+ 15,2%)

S94 Döbeln 2018  5 Zuchten  77 Jungtiere
  2019   6 Zuchten    87 Jungtiere (+ 12,9%)

S206 Hartha 2018   2 Zuchten    40 Jungtiere
  2019   2 Zuchten    30 Jungtiere (- 25,0%)

S290 Leisnig 2018   3 Zuchten    30 Jungtiere
  2019   3 Zuchten    34 Jungtiere (+ 13,3%)  

S464 Roßwein 2018   0 Zuchten         0 Jungtiere
  2019   0 Zuchten       0 Jungtiere


Doch nun doch noch zu den  erfreulichen Seiten des Zuchtjahres 2019.

Sommerschauen 2019


Von den großen Jungtierschauen in Sachsen des Sommers 2019 kehrten die Zuchtfreunde des Regionalverbandes Döbelner Rassekaninchenzüchter e.V. sehr erfolgreich zurück. Auf der 25.Landes-Rassekaninchen-Juntierausstellung am 03.+04.08.19 in Tautenhain errangen die Zuchtfreunde des Regionalverbandes drei Titel „Sächsischer Meister der Jungtierklasse“. Wolfram Hirsch mit Deutsche Großsilber schwarz und 32/24 Punkten und Thomas Kretzschmar mit Hermelin Blauauge und 32/24, beide vom Verein Ostrau, kamen hier zu Meisterehren. Den Erfolg komplettierte Peter Perlitius vom Verein Döbeln-Pommlitz mit Holländer gelb-weiß und 32/22 Punkten.

Auf der vom 30.08. bis 01.09.19 durchgeführten 44.Rochlitzer Jungtierschau konnten unsere Zuchtfreunde ebenfalls drei Meistertitel erringen. Mit dem Titel „Rochlitzer Meister 2019“ konnten die Zuchtfreunde Olaf Mende (Verein Döbeln) mit Havanna und 32/24 Punkten, Peter Perlitius (Verein Döbeln-Pommlitz) mit Holländer gelb-weiß und 32/23 Punkten sowie Wolfram Hirsch (Verein Ostrau) mit Deutsche Großsilber graubraun und 32/22 Punkten geehrt werden.


Bundeskaninchenschau Karlsruhe 2019



Von der vom 14. bis 15.12.2019 stattgefundenen Bundeskaninchenschau in Karlsruhe kehrten die Zuchtfreunde des Regionalverbandes Döbelner Rassekaninchenzüchter e.V. wieder sehr erfolgreich zurück. Vier Deutsche Meister und vier Bundessieger waren der Lohn  fleißiger Zuchtarbeit in 2019.

Dabei konnte sich die Züchterfamilie Perlitius vom Verein Döbeln-Pommlitz über ihr bestes Abschneiden auf einer Bundesschau besonders freuen. Obwohl diese Zuchtfreunde in den vergangenen Jahren immer wieder sehr erfolgreich auf Bundesschauen vertreten waren, konnten sie 2019 nochmal zulegen und haben nunmehr gemeinsam neun Deutsche Meister und sieben Bundesieger auf ihrem Konto. Peter Perlitius wurde mit Holländer gelb-weiß und 386,5 Punkten Deutscher Meister. Diese 386,5 Punkte bedeuteten zugleich die Einstellung des seit 2009 bestehenden Bundesschaurekordes in der Rasse Holländer gelb-weiß. Als Zugabe stellte Peter Perlitius mit 382,5 Punkten auch noch die zweitbeste Zuchtgruppe dieser Rasse und errang mit 97,5 Punkten den Titel Bundessieger. Seine Frau Heike konnte sich mit Zwergwidder perlfehfarbig und 385,5 Punkten ebenfalls über einen Deutschen Meistertitel freuen. Auch sie errang mit 97,0 Punkten einen Bundessiegertitel.

Ganz stark waren auch auf der Messe in Karlsruhe-Rheinstetten die Zuchtfreunde des Vereines Ostrau vertreten gewesen. Wolfram Hirsch errang mit Deutsche Großsilber schwarz und 386,0 Punkten einen Deutschen Meistertitel und mit Deutsche Großsilber graubraun und 97,0 Punkten den Bundessiegertitel. Jörg Rüger gewann mit Satin luxfarbig und 384,5 Punkten einen Deutschen Meistertitel und mit 97,0 Punkten einen Bundessiegertitel.


Landesrammlerschau Brand- Erbisdorf


Auf der vom 18.01. bis 19.01.2020 in Brand-Erbisdorf stattgefundenen Landesrammlerschau waren vor allem die Zuchtfreunde des Vereines Ostrau stark vertreten gewesen.

Auf dieser Landesrammlerschau sicherte sich Wolfram Hirsch mit 97,5 Punkten in der Rasse Deutsche Großsilber schwarz einen Klassensiegertitel. Mit 387,0 Punkten zeigte er auch eine beindruckende Kollektion in dieser Rasse. Ebenfalls hohe Kollektionswertungen erhielten Marcus Langer (Verein Ostrau) mit Großchinchilla und 386,0 Punkten und 385,0 Punkten, Thomas Kretzschmar (Verein Ostrau) mit Hermelin Blauauge und 384,5 Punkten sowie Olaf Mende (Verein Döbeln) mit Havanna und 383,5 Punkten.

Mit der Hoffnung, dass die Rassekaninchenzucht im Zuchtjahr 2020 durch Corona nicht zu stark ausgebremst wird, wünsche ich für das neue Zuchtjahr viel Erfolg.

Peter Perlitius Zuchtwart
Nach Auswertung der Ergebnisse im Zuchtjahr 2019 ergibt sich folgendes Endergebnis im Regionalverbandswettbewerb:


Regionalverbandswettbewerb 2019 – Endstand



Verein des Jahres 2019

1. S397 Ostrau     1.591,0 Punkte

2. S837 Döbeln-Pommlitz   1.571,5 Punkte

3. S94 Döbeln     1.533,5 Punkte


Züchter des Jahres 2019

1. Peter Perlitius   Pommlitz Holländer gelb-weiß  404,5 Pkt.

2. Wolfram Hirsch  Ostrau  DGrS schwarz  403,5 Pkt.

3. Heike Perlitius  Pommlitz ZwW perlfehfarbig  395,5Pkt.
4. Olaf Mende   Döbeln  Havanna   393,5 Pkt.

4. Thomas Kretzschmar  Ostrau  Hermelin BlA   393,5 Pkt.

6. Jörg Rüger   Ostrau  Satin Lux   392,5 Pkt.

7. Marcus Langer  Osrtrau Großchinchilla   390,0 Pkt.

8. ZGM Jutta+Frank David Pommlitz Kleinsilber hell  384,0 Pkt.

9. Frank Hentzschel  Pommlitz Hasen rotbraun  382,5 Pkt.

9. Anette Rüger   Ostrau  Satin elfenbein RA  382,5 Pkt.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü