Vereinsschauen - Schauordnung 2015 - Rassekaninchenzuchtverein S837 Döbeln - Pommlitz e.V.

Rassekaninchenzuchtverein  S837
10.01.2018
gratis Counter
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vereinsschauen - Schauordnung 2015

Vereinsschauen
 

Ausstellungsordnung

für die Regionalverbandsschau des Regionalverbandes Döbelner Rassekaninchenzüchter e.V.  mit angeschlossener Vereinsschau
S837 Döbeln-Pommlitz e.V. und S94 Döbeln e.V.
vom 28.10.17 – 29.10.17 im Gasthof Jeßnitz Nr. 2,  04720 Großweitzschen  Ausrichter S837 Döbeln-Pommlitz e.V.


1. Ausstellungsgliederung

1.1. Zuchtgruppe 1
Ein Elterntier eigener oder fremder Zucht + drei Nachkommen aus einem Wurf  des jüngsten Jahrganges

1.2. Zuchtgruppe 2
Vier Tiere des jüngsten Jahrganges aus einem Wurf oder zwei x zwei Tiere aus zwei verschiedenen Würfen jeweils des jüngsten Jahrganges - Geschlecht der Tiere ist beliebig.

1.3. Zuchtgruppe 3
Vier Tiere des jüngsten Jahrganges aus beliebigen Würfen, jedoch beide Geschlechter müssen vertreten sein

1.4. Einzeltiere eigener oder fremder Zucht

2. Jungtierabteilung


Wird eine Jungtierabteilung angeschlossen, so sind folgende Tiere ausstellungsberechtigt:
ZG 2 vier Tiere eines Wurfes oder zwei x zwei Tiere aus verschiedenen Würfen, jeweils des jüngsten Jahrganges (Täto von Februar bis Juli).
ZG 3 vier Tiere beliebiger Würfe, jedoch beide Geschlechter müssen vorhanden sein, jeweils des jüngsten Jahrganges (Täto von Februar bis Juli).
Wird die Ausstellungskapazität überschritten, werden zuerst Jungtiere gestrichen.

3. Anmeldung

Die Anmeldung ist getrennt nach Rassen und Farbschlägen bis 03.10.17 zu richten an:

Frank David
Gabschmühle 3
04720 Döbeln  / OT Präbschütz Tel. 034325 / 20176




4. Gebühren

Standgeld pro Tier (Jugendzüchter nur 50%)  2,00 €
Standgeld pro Zuchtgruppe                              3,00 €
Katalog                                                             3,00 €
Relegationskosten                                            3,00 €
Eintritt Erwachsene                                           2,00 €
Eintritt Kinder                                                   0,50 €


Ausstellerehepaare bzw. Lebensgemeinschaften sowie dazugehörige Jugendzüchter brauchen nur einen Katalog abzunehmen.

Für angemeldete und nicht eingelieferte Tiere erfolgt keine Rückerstattung, es sei denn, der Aussteller kann durch höhere Gewalt den Verlust seiner Ausstellungstiere nachweisen.
Das Standgeld ist bei der Einlieferung zu entrichten. Die Anmeldebögen sind in einfacher Form auszufüllen. Pro Anmeldebogen ist nur eine Zuchtgruppe einzutragen.

5. Preisverteilung

Das gesamte ZG – Standgeld  kommt zur Preisverteilung. Die Vergabe der Regionalmeister erfolgt gemäß den gültigen Festlegungen des Regionalverbandes. Des Weiteren werden vereinsinterne Sachehrenpreise und Wanderpokale des S837 und S94 vergeben. Es wird kein Preisgeld auf Einzeltiere gezahlt.

6. Einlieferung

Die Einlieferung erfolgt am Donnerstag, den 26.10.17 ab 16.00 – 20.00 Uhr (bzw. nach Absprache). Kopien der tierärztlichen Impfatteste gegen RHD1 sind bei der Einlieferung dem Ausstellungsleiter oder einer  von ihm  beauftragten Person zu übergeben.
Tiere ohne Attest werden nicht entgegengenommen und gelten als nicht eingeliefert. Ausstellungstiere müssen 2 Wochen Impfschutz tragen, d.h. letzter Impftermin ist der 12.10.2017. Am Tag der Einlieferung erfolgt keine Fütterung und Tränkung durch den Verein.
Tränk- und Futternäpfe stellt der Verein.

7. Ummeldung


Ersatztiere sind zugelassen. Es wird keine Ummeldegebühr erhoben. Befindet sich das Ersatztier in einer ZG, muss die Täto eine Wurfzugehörigkeit ausweisen. Im Zweifelsfall erfolgt eine Rückstufung in die Kategorie Einzeltiere bzw. ZG III. Nicht umgemeldete Tiere scheiden von der Preisverteilung aus.


8. Bewertung, Fütterung

Die Bewertung erfolgt am Freitag, den 27.10.17 ab 8.00 Uhr und ist nicht öffentlich. Die Bewertung erfolgt in ABCD – Bewertung.  Die Fütterung wird durch die Vereinsmitglieder durchgeführt. Gefüttert werden Heu, Pelletts und Wasser.


9. Tierverkauf

Die Verkaufspreise sind auf dem Anmeldebogen zu vermerken. Die Vermittlungsgebühr in Höhe von 10 % trägt der Käufer.
Verkaufte Tiere werden auf Wunsch des Käufers sofort ausgegeben. Sämtliche Verkaufsangelegenheiten sind über die Ausstellungsleitung abzuwickeln.

10. Abrechnung

Die Abrechnung der Preis- und Verkaufsgelder erfolgt am Sonntag, den 29.10.17 ab 14.00 Uhr bzw. während der Ausstellung.


11. Auslieferung

Die Auslieferung der Tiere erfolgt am Sonntag, den 29.10.17 ab 14.00 Uhr.

12. Fehler, Schadenersatz, Beschwerden

Durch Nichtbeachten der Ausstellungsordnung bzw. undeutliche und fehlerhafte Ausfertigung der Anmeldebogen entstehende Irrtümer oder Fehler entbinden die Ausstellungsleitung von jeglicher Haftung. Schadenersatz bei Verlust von Ausstellungstieren wird nur gewährt, wenn schuldhaftes Verhalten der Ausstellungsleitung nachgewiesen werden kann. Mit seiner Unterschrift auf dem Anmeldebogen erkennt der Aussteller die Ausstellungsordnung an. Letzter Tag der Reklamation ist der 30.11.17.

13. Entschädigungssummen bei Verlust von Ausstellungstieren

Große Rassen  25,00 €
Mittlere Rassen  20,00 €
Kleine Rassen  15,00 €
Zwergrassen   10,00 €

14. Ausfall der Ausstellung

Seuche und höhere Gewalt entbinden die Ausstellungsleitung vom Ersatz für entstandene Schäden. Durch den Aussteller sind anteilige Unkosten zu tragen.



15. Terminübersicht

Meldeschluss  Dienstag,  03.10.17
Einlieferung   Donnerstag, 26.10.17 ab 16.00 Uhr-20.00 Uhr
        (bzw. nach Absprache)
Bewertung   Freitag, 27.10.17 ab 08.00 Uhr


Öffnungszeiten

Sonnabend, 28.10.17 09.00 – 18.00 Uhr
     
Sonntag, 29.10.17 09.00 – 14.00 Uhr

Auslieferung

 Sonntag, 29.10.17  ab 14.00 Uhr





David                                                  Perlitius
Ausstellungsleiter                              Stellv. Ausstellungsleiter


























Anmeldung zur Rassekaninchenausstellung


Ausstellung: Regionalverbandsschau RV Döbelner Rassekaninchenzüchter e.V. mit angeschlossener Vereinsschau S837 Döbeln – Pommlitz e.V. und S94 Döbeln e.V.

Termin:  28./29.10. 2017
Ort:   Gasthof Jeßnitz Nr.2, 04720 Großweitzschen

Name:  ............................................     Vorname: ...................................................

Postleitzahl:  ....................................    Wohnort: ....................................................

Straße: ................................................................. Telefon: .....................................

Vereinsnummer:.....................   Vereinsname: ..........................................................

(Bitte die Tabelle vollständig ausfüllen. Erfolgt in der Spalte Telefon keine Eintragung, geht die Schauleitung davon aus, dass eine Veröffentlichung im Katalog nicht erwünscht ist.)

Hiermit melde ich folgende Tiere zur Ausstellung und erkenne mit meiner Unterschrift die Ausstellungsordnung an:

 
 

Rasse

Zuchtgruppe

Geschlecht

Kennzeichen
rechts

Kennzeichen
links

Eigene Zucht

Verkaufspreis

I

II

III

ET

1,0

0,1

 
 
 
 
 
 

Standgeld ET  2,00 €/ET x   Tiere =             ......................... €

Standgeld ET Jugend 1,00 €/ET x  Tiere  =  ..........................€

Standgeld ZG  3,00 €/ZG x   ZG =    ......................................€

Relationskosten    
(pro Aussteller)       3,00 €/Aussteller  = ................................. €

Katalog   3,00 €/Aussteller  =   ................................................€

Spenden       = .......................................................................  €

Gesamt:                                         =     ..................................  €   

Datum:                                                     Unterschrift:

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü